Elvi Reudenbach

Elvi Reudenbach
Kreistagsabgeordnete, Stv. Fraktionsvorsitzende, Sprecherin Schule, Sport und Kultur (SSK)

Persönlich

  • geboren 1952 in Leverkusen
  • verwitwet, 2 erwachsene Töchter, 1 Enkelkind
  • Controllerin bei Bayer Business Services, seit 2018 im Ruhestand

Politisch

  • Kreistagsabgeordnete seit 2013
    • stellvertretende Vorsitzende der CDU Kreistagsfraktion
    • Sprecherin im Ausschuss für Schule, Sport und Kultur
    • Mitglied des Zukunftsausschusses und der Gesellschafterversammlung der DasBergische gGmbH
  • Seit Oktober 2019 (nachgerücktes) Ratsmitglied der Stadt Bergisch Gladbach
    • Mitglied im Ausschuss Bildung, Kultur, Schule,   Sport sowie im Integrationsrat
    • Bereits 1999 bis 2004 und 2009 bis 2014 Mitglied des Rates der Stadt Bergisch Gladbach, 2003 bis 2009 sachkundige Bürgerin
  • Beisitzerin im Vorstand des CDU-Stadtverbandes und stellv. Vorsitzende im CDU-Ortsverband Gronau/Heidkamp 

Ehrenamtlich

Seit vielen Jahren in der katholischen Kirche in vielerlei Ämtern tätig Gründungs- und Vorstandsmitglied des gemeinnützigen Vereins ‚Gronauer Fenster’

Hobbies

u.a. Yoga, Pilates und Wandern

Kommunalwahl 13.09.2020

Wahlkreis 4 / Bergisch Gladbach 4 / Gronau/Heidkamp


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 13. September 2020 kandidiere ich wieder für ein Mandat im Rheinisch-Bergischen Kreis, Wahlkreis 4, Gronau/Heidkamp, in Bergisch Gladbach.

Durch verschiedenste ehrenamtliche Tätigkeiten lerne ich zahlreiche Menschen kennen und werde mit unterschiedlichsten Problemen konfrontiert. Ich nehme mich dieser gerne an und versuche, pragmatische Lösungen herbeizuführen.

Mein großes Anliegen: Bewahrung der Schöpfung.

Bei meinen Aktivitäten achte ich immer auf ein verträgliches Miteinander von:

  • Menschen/Auto/Fahrrad/Umwelt
  • Arbeiten/Wohnen/Versorgung
  • Bildung/Bewegung/Freizeit/Kultur

Einsetzen möchte ich mich besonders für:

  • Umfassende Angebote zur Kinderbetreuung
  • Innovative Bildungsangebote
    • Vorantreiben des Innovationszentrums in Heidkamp
    • Etablieren eines Mathematikzentrums in BGL
  • Erhaltung der kulturellen Infrastruktur
  • Ein lebenswertes und würdiges Leben im Alter
  • Pflege/Ausbau von Wanderwegen und Erholungsgebieten auch für Kinder, Senioren und gehandicapte Menschen

Des Weiteren müssen wir unser Möglichstes tun, um in allen Bereichen wettbewerbsfähig zu bleiben, z.B.:

  • Zügiger, flächendeckender Breitbandausbau, um die Digitalisierung voranzutreiben
  • Instandsetzung/-haltung unserer Bildungs-, Sporteinrichtungen
  • Instandhaltung und Verbesserung von Verkehrswegen und –netzen
  • Vorantreiben der geplanten Radpendlerroute BGL – Köln/Deutz
  • Modernisierung und Ausbau des ÖPNV

Zur Umsetzung dieser meiner Vorhaben benötige ich Ihre Stimme. Mein Engagement ist gesetzt! Ich bitte um Ihr Vertrauen.

Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun... (Jean-Baptiste Molière)

Ihre Elvi Reudenbach