Mitgliederservice: Änderung der Bankverbindung, Mitgliedsbeitrag und/oder Zahlungsweise

Gerne können Sie uns Ihre neue Bankverbindung, eine Änderung des Mitgliedsbeitrages oder der Zahlungsweise mit diesem Formular mitteilen. Alternativ steht Ihnen hier eine PDF-Datei zum Ausdruck und Versand (per Post, Fax, E-Mail) zur Verfügung.


 

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Die CDU finanziert ihre politische Arbeit ausschließlich durch Beiträge ihrer Mitglieder und Spenden. Damit bezahlen wir politische Informationen, Veranstaltungen und auch unsere lokalen Wahlkämpfe. Deshalb ist auch Ihr Mitgliedbeitrag so wichtig! Die Höhe bestimmen Sie selbst. Seit einigen Jahren bittet die CDU Rheinisch-Bergischer Kreis um einen monatlichen Beitrag von mind. 10 Euro. Die CDU hat auf dem 28. Bundesparteitag im Dezember 2015 folgende Orientierungsbeiträge beschlossen, die sich an Ihrem monatlichen Bruttoeinkommen orientieren: Satzungsgemäßer monatlicher Mindestbeitrag: 6 Euro; mind. 2.500 Euro Bruttoeinkommen: 15 Euro; mind. 4.000 Euro: 25 Euro; mind. 6.000 Euro: 50 Euro. Sie können aber auch gerne mehr bezahlen. Dies ermöglicht zum Beispiel auch reduzierte Beiträge für Mitglieder in der Ausbildung oder in finanziellen Notlagen. Übrigens: Die Hälfte Ihrer Mitgliedsbeiträge und Spenden (berücksichtigt werden dabei Zuwendungen von max. 1.650 Euro bei alleinstehenden und 3.300 Euro bei verheirateten Personen) bekommen Sie vom Finanzamt bei Abgabe Ihrer Steuererklärung zurück. Darüber hinaus gehende Zuwendungen bis max. 1.650 Euro /3.300 Euro können steuermindernd als Sonderausgabe berücksichtigt werden. Kosten sparen: Sie helfen uns, wenn Sie Ihren Beitrag per Lastschrift bezahlen. Um Bankgebühren zu sparen, bitten wir um viertel-, halb- oder jährliche Zahlungsweise. Monatliche Lastschriften sind ab 10 Euro p. Monat möglich.

Image CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die auf dem Bild angezeigt werden.